Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Fa(t)shionista - Lesung mit Magda Albrecht


Datum: Samstag 09.03.2019, 19:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei Velbert,

Ort: Zentralbibliothek Velbert-Mitte, Oststr. 20, 42551 Velbert

Magda Albrecht. Foto: Hans Scherhaufer

Rund und glücklich durchs Leben

Schon als Sechsjährige ärgert sich Magda Albrecht über die Kommentare ihrer Mitmenschen, die abfällig über ihren dicken Körper sprechen. Heute will sie das Schönheitsideal verändern, besser: ausdehnen, denn nicht die vielen Pfunde, sondern die Vorurteile sind hartnäckiger als gedacht: Wer dick ist, hat versagt, ist faul und ungebildet. Warum eigentlich?, fragt sich die Autorin nach vielen Jahren der Verunsicherung und verordnet sich seither keine Diätshakes mehr, sondern eine doppelte Portion Selbstbewusstsein. Denn sie hat gelernt, dem Schlankheitsideal etwas entgegenzuhalten: stolze Fatshionistas und die Erkenntnis, dass Diäten nichts bringen - außer schlechter Laune.

Magda Albrecht ist Autorin, politische Referentin und Musikerin und wohnt in Berlin. Sie ist aktiv beim feministischen Verein Mädchenmannschaft e.V. und befasst sich mit den Themen Körpernormen, Aktivismus und Strategien zur Selbstermächtigung.

Eintritt frei, ohne Anmeldung

Hinweis für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung:

Über den Haupteingang kann man die Zentralbibliothek Velbert-Mitte barrierefrei erreichen. Auf dieser Ebene befindet sich die Kinderbücherei und auch ein behindertengerechtes WC steht zur Verfügung. Das Untergeschoss ist über einen Nebeneingang auf der Bahnhofstraße barrierefrei zugänglich. Auf dieser Ebene befinden sich die Angebote für Erwachsene und Jugendliche. Außerdem gibt es hier weitere Toiletten, die während der Erwachsenenveranstaltungen nutzbar sind.