Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

60. Vorlesewettbewerb der 6. Klassen


Datum: Mittwoch 16.01.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei Velbert,

Ort: Zentralbibliothek Velbert-Mitte, Oststr. 20, 42551 Velbert

Nun stellt sich schon zum 60. Mal die Frage: Welcher Sechstklässler aus Velbert liest am Besten vor?
Die Antwort darauf wird nicht leicht zu finden sein, denn bei den Teilnehmern dieses Stadtentscheids handelt es sich immerhin um die Sieger der vorangegangenen Schulwettbewerbe!
Die Schüler werden ihr Textverständnis, ihre Lesetechnik und ihre Textgestaltung beim Vorlesen eines selbst ausgewählten und eines fremden Textes unter Beweis stellen müssen. Bewertet werden sie dabei von einer unabhängigen Jury. Der Sieger oder die Siegerin wird Velbert beim Kreisentscheid in Langenfeld vertreten.

Familie, Klassenkameraden, Freunde und andere Interessierte sind zum Anfeuern der Teilnehmer herzlich eingeladen.
Ausgerichtet wird der bundesweite Vorlesewettbewerb vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Mehr als 600.000 Jugendliche beteiligen sich jährlich daran.

Hinweis für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung:

Über den Haupteingang kann man die Zentralbibliothek Velbert-Mitte barrierefrei erreichen. Auf dieser Ebene befindet sich die Kinderbücherei und auch ein behindertengerechtes WC steht zur Verfügung. Das Untergeschoss ist über einen Nebeneingang auf der Bahnhofstraße barrierefrei zugänglich. Auf dieser Ebene befinden sich die Angebote für Erwachsene und Jugendliche. Außerdem gibt es hier weitere Toiletten, die während der Erwachsenenveranstaltungen nutzbar sind.