Fernleihe

Die Stadtbücherei Velbert ist an ein bundesweites Fernleihsystem angeschlossen. Diese Fernleihe ermöglicht es Ihnen, Literatur (z.B. für das Studium), die Sie in der Stadtbücherei oder am Ort nicht finden können, komfortabel in einer anderen Bibliothek zu bestellen. Voraussetzung ist ein gültiger Bibliotheksausweis. Pro Bestellung fällt eine Gebühr von 2,00 € an.

Kontakt
Frau Daniela Maahs
Telefon: 02051/26-2002
Fax: 02051/26-2499
stadtbuecherei@velbert.de

Welche Medien können beschafft werden?

Bücher und Zeitschriftenaufsätze, die bei uns nicht vorhanden sind, beschaffen wir Ihnen gerne. Ausnahmen regelt die Leihverkehrsordnung. Folgende Titel sind zum Beispiel ausgenommen:

  • Bücher, die noch im Buchhandel lieferbar sind und weniger als 15,00 € kosten
  • Bücher aus dem aktuellen Erscheinungsjahr
  • Romane
  • Non-Book-Medien

Möchten Sie Bücher oder Zeitschriftenaufsätze direkt über die DigiBib bestellen, benötigen Sie Transaktionsnummern (TANs). Bitte nehmen Sie hierfür zu uns Kontakt auf.

 

 

Wo suche ich nach Medien?

Ein umfassendes Suchportal ist die DigiBib. Sie ermöglicht die Suche in Verbundkatalogen wissenschaftlicher Bibliotheken im In- und Ausland.

Ausleihdauer

Die Leihfrist liegt in der Regel bei 4 Wochen. Zeitschriftenaufsätze werden häufig in Kopie versandt und müssen nicht wieder abgegeben werden. Die Lieferfrist  für ein Buch liegt zwischen wenigen Tagen und mehreren Wochen. Sie ist u.a. davon abhängig, ob das bestellte Buch in der Lieferbibliothek verfügbar oder ausgeliehen ist.

Leihverkehrsordnung

 Die Leihverkehrsverordnung regelt verbindlich den bundesweiten Leihverkehr zwischen den Bibliotheken.