Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Medien? Kompetent! Angebote für Klassen weiterführender Schulen

Bei den Angeboten für Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 5 stehen neben Kinder- und Jugendbüchern auch Aktionen mit den bibliothekseigenen Tablets im Mittelpunkt. Bei den Aktionen werden unterschiedliche Kompetenzbereiche, wie sie beispielsweise im Medienkompetenzrahmen NRW festgelegt sind, gefördert.

Sie möchten mit Ihrer Klasse die Bibliothek besuchen? Melden Sie sich bitte zur Terminvereinbarung und für individuelle Absprachen 3-4 Wochen vorher per Mail oder telefonisch bei uns.


Schnitzeljagd (Klasse 5)

Wo ermitteln die "Drei Fragezeichen"? Wer zeichnete die Abenteuer von Asterix und Obelix? Wie lautet der Name eines berühmten Zauberschülers und wo in der Bücherei stehen seine Abenteuer?
Diese und andere Fragen müssen die SchülerInnen an verschiedenen Rätselstationen und den anliegenden Regalen innerhalb der Kinderbibliothek lösen.
Dabei wird ihr Bibliotheks- und Medienwissen aufgefrischt und sogar erweitert.
Durch die Recherche am Regal werden sie auf andere Titel aufmerksam und müssen ein Buch in der Abschlussrunde vorstellen.
Dort werden auch nochmal alle Antworten gemeinsam durchgegangen und besprochen.

Buch-Casting (Klasse 6)

Beeinflusst die Werbung unsere Kaufentscheidungen? Was ist wichtiger: der Inhalt oder die Verpackung?
Inspiriert von den allseits beliebten Casting-Shows treten bei uns die Bücher in verschiedenen Kategorien gegeneinander an. Jedoch ohne ihr Cover zu zeigen!
Die SchülerInnen bekommen jeweils vier Bücher einer Kategorie (z. Bsp. Fantasy, Krimi, Tiere, Lustiges…) vorgestellt, erfahren jedoch zuerst nur den Titel des Buches und müssen dann darüber abstimmen, welches am attraktivsten für sie klingt. Das Buch mit den wenigsten Stimmen fliegt raus.
In der zweiten Runde erfährt die Klasse nun den Klappentext und entscheidet abermals welcher Titel rausfliegt. Erst jetzt wird das Cover offenbart und sorgt für manche Überraschung!

Nach drei durchgespielten Kategorien, sind die SchülerInnen gefragt und müssen ihre Erfahrungen umsetzen und in Gruppen selbst ein Buch aussuchen, das sie nun innerhalb der Klasse ins Rennen schicken.

Welches Buch wird gewinnen?

Ziel: Kennenlernen interessanter Kinder-/Jugendbücher, Begeisterung für das Medium Buch und Lesen wecken, Lektürevorschläge für die Ferien anbieten, Austausch über ansprechende Themen und Medien, Interessen der Schülerinnen und Schüler

Geförderte Medienkompetenzbereiche: über Medien kommunizieren, ggf.: Produzieren und Präsentieren: Medien gestalten

#bookfaces (Klasse 7)

Wer bin ich online? Was ist ein soziales Netzwerk? Und was macht es mit meinen Daten? Wir sprechen mit den SchülerInnen über ihre sozialen Netzwerke. Welches ist gerade angesagt und wer nutzt was? In einem Kahoot (gemeinsamgenutztes Online-Quiz) prüfen wir spielerisch das Wissen der Klasse zu Nutzungsbedingungen und Verhaltensformen und ermitteln einen Klassenchampion.Danach werden die SchülerInnen in Gruppen mit Tablets in die Bibliothek losgelassen. Ziel ist es, ein bookface zu erstellen, sprich ein Buch so zu inszenieren, dass man selbst mit dem Cover verschmilzt.Jede Gruppe sucht ein Bild aus, welches später in der Abschlussrunde gegen die anderen Bilder antritt. Die Klasse wählt gemeinsam das Schönste aus. Mit Einverständnis der SchülerInnen, werden die bookfaces dann auf der Instagram-Seite der Jugendbücherei (@youbibvelbert) gepostet.Für diese Führung sollten die SchülerInnen ihr smartphone dabei haben.

Ziel: Sensibilisierung zum vorsichtigen Umgang mit eigenen Bildern und persönlichen Daten, Infos zu Bildrechten kennenlernen, kreativ tätig werden bei der Gestaltung der bookfaces

Geförderte Medienkompetenzbereiche: über Medien kommunizieren, Produzieren und Präsentieren: Medien gestalten

Escape Room (ab Klasse 8)

Wie recherchiert man in der Bibliothek? Was ist eine Signatur und wer oder was ist eigentlich ein Munzinger?
Die Antworten darauf bekommen die SchülerInnen beim Lösen unseres Escape-Room. In Gruppen aufgeteilt und ausgestattet mit einer gefüllten Ausleihtasche machen Sie sich auf den Weg. Der erste Hinweis ist lediglich ein Notizzettel mit der Bitte ein bestimmtet Medium aus der Bibliothek mitzubringen. Aber wie findet man das eigentlich?
In der Tasche sind jede Menge Hilfsmittel versteckt, aber eben auch „nur Füllmaterial“. Nach dem Lösen der jeweiligen Aufgabe, muss über eine Dechiffrierscheibe die richtige Zahl herausgefunden und an den Spielleiter weitergegeben werden. Dort bekommt die Gruppe den nächsten Hinweis.
Zum Lösen können Smartphones und Computerarbeitsplätze genutzt werden.
Aber sind alle Hinweise wirklich echt oder etwa doch nur Fake-News? Kann man wirklich allen Rechercheergebnissen trauen?
Das Ganze läuft auf Zeit und wird dokumentiert, um innerhalb eines Schuljahres sogar die beste Klasse/ Schule zu ermitteln.
Für diese Führung sollten die SchülerInnen ihre smartphones dabei haben.

 

 


Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Die Zentralbibliothek in Velbert ist regelmäßig im Januar Austragungsort für den Stadtentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbes.


Schüler-Center & Medienkistenservice

Egal ob Lektürehilfe, Wörterbuch oder Grammatiktrainer:  im Schüler-Center stehen alle relevanten Medien für die Klassen 7-13 zusammengefasst. In allen drei Bibliotheken ermöglichen angegliederte Arbeitsplätze das Lernen alleine oder in einer kleinen Gruppe.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen Medien aus dem Schüler-Center und dem gesamten Bibliotheksbestand zu unterrichtsrelevanten Themen in einer Box zusammen. Ausleihen können Sie diese Medien ganz einfach mit dem kostenlosen Institutionenausweis für Lehrerinnen/Lehrer. Hier finden Sie weitere Informationen zum Medienkistenservice.